Camtasia 9 Schnellstart

Camtasia 9 SchnellstartDas Camtasia 9 Schnellstart eBook ist ab sofort für Kindle verfügbar.

https://www.amazon.de/camtasia-9-schnellstart/dp/B06XDSBD4V/

Taschenbuch:  https://www.amazon.de/camtasia-9-schnellstart/dp/1520779178/

Warum gibt es dieses eBook? 

Die Nutzung von Videos für Marketing und Training nimmt ständig zu. Dabei wird viel Potential verschenkt. Angefangen von der ungünstig gewählten Auflösung, der unruhig über den Bildschirm bewegten Maus, einer schlechten Qualität der Vertonung bis hin zum Fehlen der Botschaft, die das Video vermitteln soll. Das muss nicht so bleiben!

Für wen ist dieses eBook? 

Haben Sie schon einige Screencasts produziert oder planen Sie die Erstellung solcher Videos? In diesem eBook lernen Sie, wie Sie mit Camtasia 9 Screencasts aufnehmen, bearbeiten und produzieren können. Dazu erhalten Sie viele Tipps & Tricks die Ihnen dabei helfen werden, bessere Screencasts zu erstellen.

Wie ist das Camtasia 9 Schnellstart eBook aufgebaut?

Das eBook begleitet Sie von der Planung und Vorbereitung über die Aufnahme und Bearbeitung bis zum Produktionsprozess. Dabei geht es nicht um die Verwendung jeder einzelnen Funktion von Camtasia 9 sondern um die effiziente und zügige Erstellung eindrucksvoller Screencasts. Einige Funktionen und Einstellungen von Camtasia werden Sie vermutlich nie brauchen. Deshalb konzentrieren wir uns in diesem Buch darauf, dass Sie schnell loslegen und beeindruckende Videos erstellen können.

Der Aufbau orientiert sich daran, wie ich seit 2007 mehr als 1000 Screencasts mit Camtasia Studio erstellt habe. Zu Beginn machen wir uns im Kapitel Planung Gedanken darüber, was wir im Screencast welchem Publikum zeigen möchten und entwickeln ein Drehbuch für unser Video. Im Kapitel Vorbereitung wird die Aufnahmeumgebung vorbereitet. Dazu gehört die Konfiguration unseres Systems, die Organisation von Dateien und die Wahl eines guten Aufnahmeortes ohne Störung. Anschließend nehmen wir im Kapitel Aufnahme unseren Bildschirm und die Vertonung auf. Im Kapitel Bearbeitung beginnen wir mit dem groben Videoschnitt und entfernen kleine Fehler und Pausen. Danach importieren wir die Vertonung in unser Projekt und synchronisieren die Vertonung mit unserem Video. Abschließend geben wir unserem Video mit Übergängen, Animationen, Grafiken und vielen weiteren Effekten einen professionellen Touch. Das fertige Video exportieren wir im Kapitel Produktion.

 

Inhaltsverzeichnis:

Camtasia 9 Schnellstart
Über den Autor
Über dieses eBook

Einleitung
Was ist Camtasia 9?
Was ist ein Screencast?
Warum verwendet man Screencasts?
Wofür kann Camtasia verwendet werden?
Videotrainings
Marketingvideos
Einsatz im Vertrieb – per Mail, Demo, Messe
Webseiten FAQ als Video
Videos in Präsenz-Schulungen
(Live-) Präsentation ohne WLAN
Mitschnitt von Webinaren und Software-Demos
Bug-Reporting
Echtvideos
Was ist neu in Camtasia 9?
Zeitaufwand

Planung

Konzeption
Ziel des Screencasts
Zielgruppe
Zielplattform + Dateiformat
Aspect Ratio
Auflösung
Audio und Textfelder
Design
Drehbuch
Warum ein Drehbuch?
Tools
Aufbau des Drehbuchs
Intro + End Slide
Tipps für die Erstellung des Drehbuchs
Vorbereitung
Saubere Umgebung
Reproduzierbare Umgebung schaffen
Systemleistung maximieren
Fenster und Symbole platzieren
Browser konfigurieren
Die richtige Hardware
Störfaktoren ausschalten
Organisation
Datensicherung

Aufnahme

Die erste Aufnahme
Der Aufnahme Workflow
On-The-Fly
Audio -> Video
Video -> Audio
Workflow des Autors
Auswählen des Bildschirmbereichs
Die Audio Aufnahme
Die Webcam
Recorder Optionen
Tipps für die Aufnahme des Videos
Die PERFEKTE Aufnahme
Videobewegungen minimieren
Scrolling vermeiden
Natürliche Mausbewegungen
Achtung Mauszeiger: Videoschnittpunkte
Allgemeine Tipps
Tipps für die Aufnahme der Vertonung
Audio – Professionelle Vertonung oder interne Lösung?
Audio – Welcher Sprecher passt zu meinem Screencast?
Audio – Wo finde ich passende Sprecher?
Zusammenarbeit mit professionellen Sprechern
Audio – Interne Vertonung – Nebengeräusche vermeiden
Audio – interne Vertonung – Aufstehen und lächeln
Audio – interne Vertonung – EINE Aufnahme
Audio – interne Vertonung – weitere Tipps

Bearbeitung

Die Benutzeroberfläche
Arbeiten auf der Timeline
Basis Bearbeitung
Fehler und Pausen entfernen
Videoabschnitte beschleunigen
Audio Bearbeitung
Optimierung der Audioqualität
Audio und Video synchronisieren
Finale Bearbeitung
Die Medienbibliothek – Animationen und Hintergrundmusik
Der eigene Ordner in der Medienbibliothek – Corporate Slides und Grafiken
Übergangseffekte – Videos erstellen wie ein Profi
Zooms – wichtige Bereiche hervorheben
Cursoreffekte – den Mauszeiger hervorheben
Anmerkungen – Highlights, Rahmen und Texte
Sensible Daten unkenntlich machen
Werbung und unnötige Informationen ausblenden
Verhaltenseffekte – Eindrucksvolle Animationen für Texte, Grafiken und Videos
interaktive Funktionen
interaktive Hotspots
Inhaltsverzeichnis
Die Quizfunktion – Wissen testen und Umfragen erstellen

Produktion

Der Produktions-Assistent
Das Dateiformat
Optionen
Controller
Größe
Videoeinstellungen
Audioeinstellungen
Inhaltsverzeichnis, Untertitel und Quiz Optionen
Video Optionen
Markierungsoptionen und Inhaltsverzeichnis
Optionen für Quizberichte
Video produzieren
Exporteinstellungen speichern
Projekte für den Mac exportieren
Sicherung des Projekts anlegen

Anhang

Screenshot Tools
Audio Tools
Fenstergrößen anpassen
Video Konvertierung
Video Codec Informationen
Sicherung, Synchronisation und Weitergabe von Daten
Screencasting Checkliste #1 – Planung
Screencasting Checkliste #2 – Vorbereitung
Screencasting Checkliste #3 – Aufnahme
Impressum