Kapitel

Die Insel / Bildmaterial sammeln

Videos: 5 - 6,49 € - mehr...

Von Steinen, Palmen und Gräsern

Videos: 10 - 9,95 € - mehr...

Die Schildkröte

Videos: 20 - 21,49 € - mehr...

Die Animation

Videos: 10 - 13,49 € - mehr...

Das Rendering

Videos: 5 - 6,95 € - mehr...

Grundlagen der 3D Animation

Videos: 12 - 4,49 € - mehr...

Unterwasserlandschaft - Texturierung und Knochensysteme

Videos: 8 - 3,49 € - mehr...

Unterwasserlandschaft - Umgebungserstellung

Videos: 9 - 6,95 € - mehr...

Unterwasserlandschaft - Lichtverhältnisse anpassen

Videos: 6 - 2,49 € - mehr...

Ring erstellen und animieren

Videos: 7 - 3,49 € - mehr...

Fallende Stifte

Videos: 9 - 4,95 € - mehr...

Render to Texture

Videos: 7 - 4,49 € - mehr...

Neuerungen in 3ds max 6

Videos: 14 - 2,95 € - mehr...

Neuerungen in 3ds max 7

Videos: 4 - 2,95 € - mehr...

Der Einstieg - Teil 1

Videos: 20 - 14,95 € - mehr...

Der Einstieg - Teil 2

Videos: 23 - 23,95 € - mehr...

3ds max - Meist gesehen

3ds max - Videos

Palme: Blätter

3ds MAX 8 - Palme: Blätter

In diesem Teil der Erstellung der Palme geht es um die Entwicklung der Blätter: Bei einer Palme sind diese nur seitlich erwünscht. Wie das funktioniert, zeigt Ihnen der Autor und geht auch auf eine Eigenheit der Palmen ein: Sie haben im Astansatz einen weiteren Ring von Blättern.

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 8:27
Tags: 3ds MAX 8


Oberflächen - Bumps und Texturen sofort sehen

3ds MAX 8 - Oberflächen - Bumps und Texturen sofort sehen

Sensationell ist die Fähigkeit von 3ds Max, Materialoberflächen schon in den Viewports anzuzeigen und auf diese Weise das Rendering vorwegzunehmen: Mit dem DirectX Manager im Materialeditor können Sie sowohl Bump als auch Textur angeben!

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 3:28
Tags: 3ds MAX 8


Die Schildkröte platzieren

3ds MAX 8 - Die Schildkröte platzieren

Für das Platzieren der Schildkröte in der endgültigen Position in der Szene reduziert der Autor erst die Anzahl der angezeigten Elemente, damit er weiter flüssig arbeiten kann. Das Drehen der Beine passiert durch Parameter, danach kann"s auch schon mit dem Rendern losgehen!

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 5:39
Tags: 3ds MAX 8

  • Momentan 3,0 von 5 Sternen.
1 Bewertung

Arbeiten mit den Viewports

3ds MAX 8 - Arbeiten mit den Viewports

Als "Viewport" bezeichnet man in 3ds Max die Ansichten, die die Szene in verschiedener Art bzw. Richtung wiedergeben. Bei der Arbeit mit diesen Viewports helfen Tastenkürzel, die laufenden Wechsel zu beschleunigen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die Ansichten konfigurieren.

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 7:17
Tags: 3ds MAX 8

  • Momentan 4,0 von 5 Sternen.
1 Bewertung

Modify - Mesh-/Patch-/Poly-Objekte verändern

3ds MAX 8 - Modify - Mesh-/Patch-/Poly-Objekte verändern

Auch wenn parametrisierte Objekte den Vorteil der schnellen Veränderung von Höhe, Breite und Länge haben, bringt die Umwandlung in ein Mesh-, Patch- oder Poly-Objekt einige Vorteile: So erhalten Sie erst dann Zugriff auf Punkte, Kanten und Flächen.

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 9:35
Tags: 3ds MAX 8

  • Momentan 2,0 von 5 Sternen.
1 Bewertung

Modify - Motion

3ds MAX 8 - Modify - Motion

Die Zuweisung eines Controllers zu einem Objekt bildet die Basis für eine automatisierte Animation: Im Beispiel zeigt der Autor die Leistungsbreite und lässt eine Audiodatei mit einem Audiocontroller und "Trajectories" in einen Animationspfad umrechnen.

Autor: video2brain - michaelkuhn | Länge: 6:28
Tags: 3ds MAX 8

  • Momentan 2,0 von 5 Sternen.
1 Bewertung