Video Codec-Infos

Bei den vorgestellten Programmen, die Codec Informationen bereit stellen handelt es sich um freie Software.

VideoInspector

Das Programm VideoInspector stellt dem Nutzer eine große Anzahl an Informationen zu einer ausgewählten Videodatei zur Verfügung.
Man erhält einen Überblick über die Dateigröße, die Dauer und Auflösung des Videos, die Sprache, die Frame- und Bitrate sowie den verwendeten Codec.
VideoInspector unterstützt die Formate AVI,MPEG I, MPEG II und QuickTime. Durch die bereit gestellten Information lassen sich Fehler in Video Dateien, wie bspw. fehlender Sound oder Probleme beim Abspielen, schnell identifizieren.

http://www.kcsoftwares.com/index.php?vtb

GSpot

GSpot analysiert Videodateien und erstellt eine Liste mit der benutzten Audioverschlüsselung und dem Video-Codec. Das Programm zeigt an, ob der passende Codec installiert ist und liefert zahlreiche weitere Informationen. Zur Verwendung des Programms ist keine Installation notwendig.

http://gspot.softonic.de/

MediaInfo

MediaInfo unterstützt eine große Anzahl an Audio- und Videoformaten und liefert technische und zusätzliche Tag-Informationen zur ausgewählten Datei. Das Programm bietet verschiedene Darstellungsmöglichkeiten der Informationen (z.B. als Text, Tabelle, Baumstruktur, etc.) und der Benutzer hat die Möglichkeit, die Darstellungen seinen Bedürfnissen anzupassen. Die Integration in Windows erlaubt es, Funktionen wie Drag’n’Drop und das Kontextmenü etc. zu verwenden.

http://mediainfo.sourceforge.net/de